Heute gibt es für dich ein Übung zum Thema “Auf was bin ich stolz?”

Auf was bin ich stolz?

Unser Gehirn scheint so programmiert zu sein immer nach vorne zu schauen, das nächste Ziel anzustreben. Neue Aufgaben warten die zu erledigen sind, aber man sieht selten zurück was man schon geschafft oder erledigt hat. Meistens hat man das unterschwellige Gefühl von „das muss ich noch erledigen“, einen inneren Antreiber der selten leiser wird.

Was brauchst du für diese Übung?

  • 5 bis 10 min Zeit an einen ruhigen Ort
  • eine bequeme Sitzmöglichkeit
  • 3 tiefe Atemzüge

Stelle dir folgende Fragen und hole dir die Antwort in dein Bewusstsein:

  • Auf was bis du dieses Jahr 2019 stolz?
  • Was hast du erreicht?
  • Welche Situationen hast du gut gemeistert?

Wichtig, bringe die Antworten in dein Bewusstsein und spüre das Gefühl von Stolz.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.