Heute gibt es für dich ein Rezept – Maronensuppe

Maronensuppe mit Majoran und Nüssen

Zutaten

  • 2 Schalotten
  • 100g Staudensellerie
  • 1 dünne Stange Lauch
  • 3 EL Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • 300g gegarte Maronen
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 3 Stiele Majoran
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50g Pekannüsse oder Macadamianüsse
  • 1 säuerlicher Apfel
  • 100g Schlagsahne

Zubereitung

  1. Scharlotten und Sellerie schälen und würfeln. Lauch putzen, waschen und klein schneiden.
  2. 2 EL Butter und ÖL erhitzen. Schalotten und Gemüse darin dünsten. Maronen hacken und zugeben. Brühe zugießen und alles ca. 15min köcheln lassen.
  3. Majoran abspülen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen. Pekannüsse hacken. Apfel waschen, vierteln und entkernen. Apfelviertel in dünne Spalten schneiden und in 1 EL heißer Butter andünsten. Pekannüsse und Majoran zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Suppe pürieren und Sahne zugießen. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit der Apfel-Nuss-Mischung anrichten.

Guten Appetit !

Dauer ca. 40 Minuten

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.