Yoga Plus Blog

Heute gibt es für dich eine Yin Yoga Haltung – der Schmetterling.

Was braucht du?

Yogamatte, Blöcke

Dauer:

Diese Yin Yoga Haltung kannst du 2 bis 5 Minuten üben. 

Anleitung:

Lege dich zuerst auf den Rücken, dann stelle deine Beine auf, bringe die Fußsohlen zusammen und lasse deine Knie nach außen sinken. Du kannst mit dem Abstand von den Füßen zum Becken variieren. Verweile 2 Minuten oder länger in der Asana Schmetterling. Wenn du die Haltung wieder auflöst bringe die Knie nach oben und lehne die Knie aneinander.

Falls du dir Unterstützung bei der Ablage der Knie wünscht, dann lege dir gerne je einen Block unter dein Knie.

Wirkung der Haltung:

Eine gute Dehnung für deine Beininnenseiten je näher die Fersen zum Körper kommen, das harmonisiert deinen Lebermeridian

Heute gibt es für dich ein Rezept – Energiebällchen.

Zutaten:

  • 150g Nüsse
  • 140g Datteln, entsteint und gehackt
  • 25g bis 50g Kakaopulver
  • 60ml Wasser
  • Kokosraspeln

Zubereitung:

  1. Mixe die Nüsse mit der Pulse Funktion des Mixers zu feinen Krümeln und gib sie in eine mittelgroße Schüssel. #
  2. Mixe die Datteln mit der Pulse Funktion zu kleinen Krümeln und gib sie mit in die Schüssel.
  3. Gib das Kakaopulver durch ein Sieb mit in die Schüssel und rühre es gut durch.
  4. Gib gerade genug Wasser hinzu, so dass der Teig recht feucht und klebrig wird.
  5. Rolle die Bällchen und lege sie bei Seite. Rolle sie anschließend in der Zutat deiner Wahl.

Heute gibt es für dich eine Frage zum Nachdenken.

Du lädst jeden Tag den Akku deines Mobiltelefons auf. Lädst du deinen eigenen Akku auch jeden Tag auf? Oder vergisst du das schon mal?

Wann und wie lädst du deine Akkus auf?

Schreibe deine Antwort gerne in den Kommentar.