Adventskalender

Tag 5

5. Dezember

In der Nacht ist der Körper natürlicherweise darauf ausgerichtet zu entgiften. Das ist super. Wenn Du ihm also die Fastenphase gönnst, kommt die körpereigene Putzfrau zu besuch und fängt an mal Großreine zu machen. Und wenn sie das alles gemacht hat und den übrigen Dreck schön abtransportiert hat, dann muss der natürlich auch noch raus.

Denn Du kannst Deinen Körper auch bei diesem Abtransport unterstützen und solltest das auch tun! Einigen Stoffwechseltypen fällt das raustragen des Mülleimers nicht schwer, andere wiederum sind nicht besonders gut darin. Umso wichtiger ist es, dass Du wach darüber wirst wie es bei Dir läuft und Deinen Körper dabei optimal unterstützt. Darum geht es heute:

Zitronen Wasser

Also Prost! Probier’s gleich mal aus. Ich kann nicht mehr ohne. Es ist auch super köstlich. Manchen ist die Zitrone zu sauer oder vielleicht auf Dauer zu sauer. Das ist OK. Du kannst das Wasser sonst auch ohne Zitrone trinken. Beides ist möglich.

Achtung: Lasse bitte eine Zeitabstand von 30 Minuten zum Zähne putzen, damit die Säure nicht Deine Zähne schädigen kann.